Saga am Ende?

Alles was SAGA Germany betrifft

Wie wird es weiter gehen?

Ein neuer Drummer wird es richten
7
23%
Saga hören auf
12
40%
Saga werden sich neu motivieren
11
37%
 
Abstimmungen insgesamt : 30

Saga am Ende?

Beitragvon The Flyer » Di Jun 24, 2003 10:10 am

Wie wird es eurer Meinung nach weiter gehen?
Benutzeravatar
The Flyer
Orga + Mod
Orga + Mod
 
Beiträge: 1506
Registriert: Di Mai 22, 2001 1:00 am
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Uschi » Di Jun 24, 2003 10:34 am

Also ich bin immer noch dabei mich vom Schreck zu erholen, wenn ich mich zu einer Meinung durchgerungen habe, dann stimme ich ab.

Schön Dich wieder hier zu sehen, Flyer :)
Benutzeravatar
Uschi
 
Beiträge: 1805
Registriert: So Jul 21, 2002 1:00 am

Beitragvon Birdy » Di Jun 24, 2003 10:55 am

Also,ich heule immer noch über den Tod meiner Katze,das ist für mich viel schlimmer...*heul* :cry:
Birdy
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mi Mär 06, 2002 1:00 am

Beitragvon danny » Di Jun 24, 2003 11:05 am

Ach Birdy, das tut mir leid für Dich :( Wir haben selbst Katzen und vor 6 Jahren starb unsere erste Katze. Ich kann nachvollziehen, wie´s Dir geht. Aber auch wenn es im ersten Moment pietätlos klingt, bei uns war das beste Mittel gegen die Trauer (sowohl bei uns als auch bei unserer anderen Katze) ein Kätzchen aus dem Tierheim.
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon Harald » Di Jun 24, 2003 11:09 am

Trotz aller Hoffnung die ich habe daß es weitergeht, befürchte ich doch, daß das Ende von SAGA nahe ist. Die Vollendung der Chapter und der Hinweis von Michael im Interview, daß sich SAGA auflöst wenn ein Mitglied die Band verläßt veranlaßt mich zu größten Befürchtungen. Wäre schön wenn ich mich damit irre....
Benutzeravatar
Harald
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 4378
Registriert: Di Mär 11, 2003 12:24 pm
Wohnort: Mörlenbach

Beitragvon XWinfield » Di Jun 24, 2003 5:18 pm

@Danny @Birdy

als vor 2 Jahren unser Stubentiger(Lady 13 Jahre) starb waren wir vor Trauer fast Ohnmächtig, in all den Jahren wurde die Katze tatsächlich ein vollwertiges Mitglied der Familie.

Wir haben es 1 Jahr ohne probiert und sind Gott sei Dank rückfällig geworden, noch heute habe ich des öfteren das Gefühl unsere "Lady" wäre gerade mal wieder die Türe rein gekommen.

Eine Samtpfote aus dem Tierheim hat uns ungemein geholfen über den Verlust hinweg zukommen, mittlerweile haben wir 2 Katzen "adoptiert".

Ich glaube Katzen aus dem Tierheim sind irgendwie für ihre Rettung sehr sehr dankbar... das merkt man durchaus täglich.

Birdy..... es gibt zwar keinen Ersatz für deine verstorbene aber eine andere birgt ne menge Überraschungen. :wink:
Benutzeravatar
XWinfield
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 2588
Registriert: Do Mai 17, 2001 1:00 am
Wohnort: Cologne GER

Beitragvon danny » Di Jun 24, 2003 5:34 pm

Wir haben damals schon nach kurzer Zeit eine Katze aus dem Tierheim geholt, weil unsere "Zweitkatze" mit dem Verlust überhaupt nicht zurechtkam. Mit der Nachfolgerin unserer "Rübe" kam sie zwar auch nicht zurecht, aber es war ihr wohl lieber als alleine zu bleiben.


Um auf das eigentliche Thema dieses Threads zurückzukommen: Ich finde, daß es im Moment wenig bringt, über die Zukunft zu spekulieren. Ich wäre zwar sicher sehr traurig, wenn es zum Schlimmsten käme, aber darüber mach ich mir zur Zeit (noch) keine Gedanken.
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon the_poet » Di Jun 24, 2003 6:35 pm

Na ja, unsere Käthe hat schon mächtig getrauert, aber sie hat sich mit Mimmie arrangiert. Ich glaube, wenn wir es nicht sehen, verstehen sich die zwei ganz prächtig und machen für uns nur Theater.

Ob Saga weitermachen oder nicht wird die Zeit bringen - ich denke, wenn die anderen noch gute Ideen für neue Projekte haben, werden sie auch einen Drummer finden - also abwarten!
Nur live hat drive 8)
Benutzeravatar
the_poet
 
Beiträge: 103
Registriert: Mi Mär 19, 2003 5:51 pm
Wohnort: Weilburg/Lahn

Beitragvon Gast » Di Jun 24, 2003 7:34 pm

Hallo Uschi,

der selbst gemalene Kaffe wie an jeden Morgen auf elektronischer weise, wie auch die Zigaretten schmeckten überhaupt nicht!
Es war kein Morgen wie jeder andere!!!
:burn: :burn: :burn: :burn:
Gast
 

Beitragvon Alex Ohm » Di Jun 24, 2003 7:40 pm

Sorry, war nicht angemeldet.
Alex
Alex Ohm
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 308
Registriert: Do Jan 31, 2002 1:00 am

Beitragvon Birdy » Di Jun 24, 2003 7:48 pm

XWinfield hat geschrieben:@Danny @Birdy

als vor 2 Jahren unser Stubentiger(Lady 13 Jahre) starb waren wir vor Trauer fast Ohnmächtig, in all den Jahren wurde die Katze tatsächlich ein vollwertiges Mitglied der Familie.

Wir haben es 1 Jahr ohne probiert und sind Gott sei Dank rückfällig geworden, noch heute habe ich des öfteren das Gefühl unsere "Lady" wäre gerade mal wieder die Türe rein gekommen.

Eine Samtpfote aus dem Tierheim hat uns ungemein geholfen über den Verlust hinweg zukommen, mittlerweile haben wir 2 Katzen "adoptiert".

Ich glaube Katzen aus dem Tierheim sind irgendwie für ihre Rettung sehr sehr dankbar... das merkt man durchaus täglich.

Birdy..... es gibt zwar keinen Ersatz für deine verstorbene aber eine andere birgt ne menge Überraschungen. :wink:


Danke XW,
wir haben ja noch die beiden Schwestern von "Tieschi",Immi und Pelle,aber es fehlt etwas...das ist wie wenn man ein Kind verliert.Naja,ein bisschen jeden falls.
Wir haben die drei aufgezogen,ich denke das macht das ganze etwas schmerzvoller.Tja und Tieschi war halt die liebste und dankbarste von den dreien...Wer soll mich denn jetzt bloss in den Schlaf schnurren....? *schnüff" :(
Birdy
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mi Mär 06, 2002 1:00 am

Beitragvon lilo » Di Jun 24, 2003 10:02 pm

Birdy, ich kann dir weiterhelfen. Hier gibt es Katzennachwuchs, und im August wollte ich doch eh bei dir vorbeikommen. Was sagst du nun?

Gruß
lilo
Benutzeravatar
lilo
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 225
Registriert: Fr Aug 17, 2001 1:00 am
Wohnort: Stadtallendorf

Beitragvon lilo » Di Jun 24, 2003 10:02 pm

Birdy, ich kann dir weiterhelfen. Hier gibt es Katzennachwuchs, und im August wollte ich doch eh bei dir vorbeikommen. Was sagst du nun?

Gruß
lilo

ups doppelt
Zuletzt geändert von lilo am Mi Jun 25, 2003 7:52 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lilo
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 225
Registriert: Fr Aug 17, 2001 1:00 am
Wohnort: Stadtallendorf

Beitragvon Birdy » Mi Jun 25, 2003 3:25 pm

Oohhhhhhhh,danke Lilo,dass ist ein liebes Angebot von Dir.Aber wir haben ja nocht die zwei anderen Katzen,die darf man jetzt nicht ausser Acht lassen.Also erst mal kein neues Kätzchen bitte....

.....ist aber wirklich lieb von Dir,Lilo :hase:
Birdy
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mi Mär 06, 2002 1:00 am

Beitragvon head or tales » Mo Feb 14, 2005 1:20 pm

Saga hören auf?? Die Frage hab ich mir nie gestellt, auch wenn sie zwischendurch ein bisschengeschwächelt haben.

Ich weiß, dass dieser fred schon vor langer Zeit eröffnet wurde, aber trotzdem erscheint er mir irgendwie abstrus.
Benutzeravatar
head or tales
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Feb 14, 2005 1:03 pm
Nächste

Zurück zu Forum - Server - Chat - In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 9:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast