Rush in Oberhausen

CD - DVD - Film - Konzerte

Rush in Oberhausen

Beitragvon danny » Do Okt 18, 2007 9:38 pm

Namd...

wer ist denn morgen abend alles da außer Stefan, Laeusel und meiner Wenigkeit?
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon Tillmann » Do Okt 18, 2007 9:51 pm

Stefan aus Kirchharpen :eg:
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7914
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon StefanvonKirchharpen » Fr Okt 19, 2007 4:33 pm

Stimmt genau...In der tat...Woher weißt du das nur Till??? :eg: :eg: :eg: :eg:
Das wird ne geile Show
anarchist reactionary running-dog revisionist
hindu muslim catholic creation/evolutionist
rational romantic mystic cynical idealist
minimal expressionist post-modern neo-symbolist
armchair rocket scientist graffiti existentialist
Benutzeravatar
StefanvonKirchharpen
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi Mär 02, 2005 9:03 pm
Wohnort: Kirchharpen bei Bochum in Westfalen

Beitragvon Tillmann » Fr Okt 19, 2007 11:03 pm

Ich bitte um Berichte :hase:


8)
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7914
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon danny » Sa Okt 20, 2007 12:14 pm

Es war GEIL!!!! Reicht das, Tillmann??

Nee, im Ernst...ich sammel mich erst mal und schreib dann später was, im Moment geht das noch nicht so wirklich....
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon Trudes Oude Voshaar » Sa Okt 20, 2007 12:41 pm

Rush was sooooo great!!!!
Geddy Lee has such a great charisma!!
and Alex was sooo great and the drummer is a little quite but what a great drumsolo!!!
the video's en the ligtshow sooo great oh I enjoyd this concert sooooo much. Great!!!!
And they played a lot of songs from the new album Snakes and Arrows. :)
My favourite song from this album Working Them Angels was really really great!!!
Benutzeravatar
Trudes Oude Voshaar
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 606
Registriert: So Jun 29, 2003 7:29 pm
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon StefanvonKirchharpen » Sa Okt 20, 2007 3:56 pm

I agree Eddy ...Working them angels was cool...
RUSH is a great band with a superb Sound...What a power behind the songs.
RUSH is for me the best band in the world...... Geddy absolutly sympatic...but the other guys ,too
anarchist reactionary running-dog revisionist
hindu muslim catholic creation/evolutionist
rational romantic mystic cynical idealist
minimal expressionist post-modern neo-symbolist
armchair rocket scientist graffiti existentialist
Benutzeravatar
StefanvonKirchharpen
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi Mär 02, 2005 9:03 pm
Wohnort: Kirchharpen bei Bochum in Westfalen

Beitragvon danny » Sa Okt 20, 2007 4:38 pm

So...das ganze mit etwas Abstand betrachtet....

Die Show startete mit einem witzigen Video-Einspieler, dann gings mit Limelight los. Die ersten Songs waren wohlbekannte, alte Stücke, ich hab mich über "Mission" vom geschmähten Album "Hold your fire" gefreut, das hört man selten. Danach mit Main Monkey business der erste Song vom Snakes & Arrows-Album, ein geiles Instrumental-Stück, danach noch The Larger Bowl, wieder mit einem witzigen Intro.

Dann gings mit ein paar älteren Stücken weiter, u.a. Between the wheels (geil). Dann war Pause und nach ca. 20 Minuten gings mit einem Video-Intro und Far Cry weiter (der Song rockt live richtig, viel besser als aufm Album)...

So...und was dann kam, versteh ich nicht so ganz - es wurden insgesamt 5 Songs vom neuen Album nacheinander gespielt...sorry, aber für nicht ganz so eingefleischte Fans, die das neue Album noch nicht verinnerlicht haben (und das waren schätzungsweise 70 % der Leute in der Halle) war das gar nix...es gab höflichen Applaus, aber man hat die Langeweile förmlich gespürt. Ich persönlich fand die Songs live klasse, aber man hätte sie anders in die Setlist einbauen sollen (meine Meinung). Das Mädel vor uns auf dem Sitz war kurz vorm Einschlafen (ok, sie hatte ein paar Gläser Sekt intus...)

Danach dann mit Subdivisions, Natural Science und Witch Hunt wieder drei schöne alte Stücke, bevor Geddy mit einem genialen Bass-intro Malignant Narchissism anstimmte - noch ein tolles Instrumentalstück vom neuen Album.

Und dann....der Professor mit seinem Drumsolo... da fehlen mir die Worte...ich saß die ganze Zeit, es werden gut 10 Minuten gewesen sein, wie gebannt auf meinem Sitz ...ein Oberkracher. Es ist jedesmal wieder ein Erlebnis, Neil Peart zu sehen. Kurze Verschnaufpause, in der Alex uns mit Hope, einem kurzen Gitarrenstück vom neuen Album wieder auf den Boden holte, dann gings mit Spirit of Radio weiter und hier fing das Oberhausener Publikum dann endlich mal richtig an, zu toben. Danach ein kurzer Video-Einspieler mit den Blagen von Southpark, zum Brüllen komisch und ein genialer Einstieg zu Tom Sawyer, von dem ein Kumpel von mir mal gesagt hat, das sei eigentlich ein Drum-Solo, um dass die Jungs einen Song drumherum gebastelt haben :-), alle Hände in der Halle waren oben und es war ein toller Höhepunkt des Konzertes.

Dann erst mal Ruhe...bevor Rush nach kurzer Zeit wieder für ein paar Zugaben auf die Bühne kamen. Zuerst One little Victory mit Pyro-Effekten, danach A Passage to Bangkok (geil) und als letztes YYZ, das eigentlich in keinem Rush-Set fehlen darf. Dann noch ein kurzes Video und nach 3 Stunden und 20 Minuten war Schluss.

Der Sound war, nach den üblichen Anfangsproblemen, sehr gut und klar, aber für meinen Geschmack war´s etwas zu laut. Über die Videos, die Light- und Lasershow und die Pyro-Effekte braucht man nicht mehr viel zu sagen, wie immer bei Rush passte alles und die Songs wurden perfekt von Licht, Feuer und Laser begleitet.

Da wir diesmal Sitzplätze hatten und zwar richtig gute, konnte ich zum ersten Mal ein Rush-Konzert mit freier Sicht geniessen und ohne Rückenschmerzen und die ganzen Eindrücke so richtig auf mich wirken lassen - herrlich, keine Riesen, die sich direkt vor mir aufbauen.

Zum Schluß noch die Setlist, die ich mir im Rush-Forum geliehen habe, ohne Gewähr, da sie von einem anderen Konzert stammt, aber soweit ich mich erinnere, wurden diese Titel gespielt (bitte um Korrektur, falls was nicht stimmt - ich hab bei Rush komischerweise immer Probleme mit den Songtitel, obwohl ich die Stücke alle kenne...):

Limelight
Digital Man
Entre Nous
Mission
Freewill
The Main Monkey Business
The Larger Bowl (with McKenzie Brothers intro)
Secret Touch
Circumstances
Between The Wheels
Dreamline
(-Intermission-/video intro)
Far Cry
Workin’ Them Angels
Armor And Sword
Spindrift
The Way The Wind Blows
Subdivisions
Natural Science
Witch Hunt
Malignant Narcissism
Drum Solo
Hope
Distant Early Warning
The Spirit of Radio
Tom Sawyer (with South Park intro)
Encore:
One Little Victory
A Passage to Bangkok
YYZ
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon Tillmann » Sa Okt 20, 2007 4:43 pm

Wundervoll Danny :P


Echt stark! Vielleicht komme ich ja auch nochmal in den Genuss die Jungs live zu erleben ^^


Danke Danny :D


:D
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7914
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon Hinterländer » Sa Okt 20, 2007 5:42 pm

Ich fand es einfach nur geil.

War alles in allem ein gelungener Tag. Hinterher waren wir mit Laeusel noch im Brauhaus und sind dann ein Stündchen später Richtung Heimat aufgebrochen.

Dank des Nebels waren wir erst um kurz nach 3 Uhr zuhause ;)
Der Serverpapa / Serveradmin

Anthony's Law of Force: "Don't force it, get a larger hammer." :klopf:
Benutzeravatar
Hinterländer
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 4375
Registriert: Mo Jun 28, 2004 3:24 pm
Wohnort: Leun / Germany

Beitragvon StefanvonKirchharpen » Sa Okt 20, 2007 7:42 pm

Danny genauso war es....da muß man eigendlich nicht mehr zu sagen...das basssolo vom geddy kam super genial rüber...
Du hast vergessen das noch ein mitglied der Bluemangroup kurz auf die bühne kam und an die Hendelbraterei ging bei spirt of radio...zu erwähnen...
ich dachte auch das das bei the main monkey bussines ein Affe war... :eg:
Cool show und till ich hab dich bei TOM SAWYER vermisst... hehehe
anarchist reactionary running-dog revisionist
hindu muslim catholic creation/evolutionist
rational romantic mystic cynical idealist
minimal expressionist post-modern neo-symbolist
armchair rocket scientist graffiti existentialist
Benutzeravatar
StefanvonKirchharpen
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi Mär 02, 2005 9:03 pm
Wohnort: Kirchharpen bei Bochum in Westfalen

Beitragvon danny » Sa Okt 20, 2007 8:20 pm

Stefan, stimmt, den Blue man hatte ich vergessen...

...da ich das mit dem Affen hier nicht erwähnt habe, geh ich davon aus, dass Du mein Geschreibsel im Rush-Forum gelesen hast :eg:
Zuletzt geändert von danny am So Okt 21, 2007 12:02 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon StefanvonKirchharpen » So Okt 21, 2007 11:52 am

genau.... :rofl:
anarchist reactionary running-dog revisionist
hindu muslim catholic creation/evolutionist
rational romantic mystic cynical idealist
minimal expressionist post-modern neo-symbolist
armchair rocket scientist graffiti existentialist
Benutzeravatar
StefanvonKirchharpen
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi Mär 02, 2005 9:03 pm
Wohnort: Kirchharpen bei Bochum in Westfalen

Beitragvon The Flyer » So Okt 21, 2007 7:55 pm

Sniffff ich habs verpasst :( Konnte leider nicht nach Oberhausen ich denke mal ich muss mich dann mal mit der cd zur Tour trösten wenns denn eine geben sollte :roll: Naja Hauptsache ihr hattet Spass anscheinend sollen die neuen Songs mehr Pepp gehabt haben live?!
Benutzeravatar
The Flyer
Orga + Mod
Orga + Mod
 
Beiträge: 1506
Registriert: Di Mai 22, 2001 1:00 am
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon StefanvonKirchharpen » So Okt 21, 2007 9:31 pm

Ronny du alter rusher.haste echt verpasst? die neuen songs kamen live super rüber...zumindest bei mir, malingnat narcissn kam total geil ,die ganze show und between the wheels war da ein druck hinter....
fänd ich ja auch toll wenn da ne dvd zu rauskommen würde, weil auch light und lasershow gut gepasst hat, nicht zu vergessen die zt lustigen oder auch nachdenklichen videoanimationen.
anarchist reactionary running-dog revisionist
hindu muslim catholic creation/evolutionist
rational romantic mystic cynical idealist
minimal expressionist post-modern neo-symbolist
armchair rocket scientist graffiti existentialist
Benutzeravatar
StefanvonKirchharpen
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi Mär 02, 2005 9:03 pm
Wohnort: Kirchharpen bei Bochum in Westfalen
Nächste

Zurück zu Empfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 9:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast