Konzert Nürnberg 06.05.09

Konzert Nürnberg 06.05.09

Beitragvon cameron poe » Do Mai 07, 2009 3:53 pm

Hallo, nachdem ich wider erwarten mir doch noch 2. Karten kaufen konnte war ich gestern im Hirschen in Nürnberg. Hier meine Eindrücke:
Das Konzert begann um 21 Uhr, der Saal war gut gefüllt und die Stimmung fand ich großartig.
Zunächst war ich erstaunt, dass es gleich mit Saga losging (wo waren it Bites?). Wie gewohnt zunächst "nur" Saga ohne Rob. Es war wie zu alten Zeiten. Dann ab dem zweiten Song kam Rob auf die Bühne. Ich muß sagen meine Frau und ich waren von ihm begeistert. Er hat sich auf der Tour eingelebt in die Band. Später wurde er dann als neues "Saga Familienmitglied" vorgestellt. Nach jedem Song das "Thank you".
Die Stimmung fand ich großartig, besonders bei den "alten" Songs "scratching the surface (natürlich nicht von Rob gesungen), humble stance, the flyer und on the loose". Die gute Stimmung kam von Saga und wurde wieder zurückgegeben. Die Songs vom neuen Album kamen "noch" nicht so gut an (z.B. beim mitsingen. Nichts gegen Michael aber jetzt ist die Zeit von Rob. Saga sollte unbedingt mit ihm weitermachen. Übrigens spielte er auch mehrmals Keybord.
Es gab dann zum Schluß die Zugabe.
Der Sound im Hirschen war genial. Ich war am vorherigen Samstag bei Lionel Ritchie (meiner Frau zuliebe) in der Arena Nürnberg und da war der Sound nicht mal halb so gut.
Meine Bitte an Saga macht weiter so und vor allem mit Rob. Danke für das großartige Konzert. Mit der Playlist kann ich leider nicht dienen da ich voll auf die Stimmung abgefahren bin. Bericht wäre gestern sicher noch besser ausgefallen, aber ich wollte bewußt mal eine Nacht darüber schlafen.
Dies war nur meine(!) Meinung.

Norbert :D
Jede Sage hat ein Ende - Saga wird es immer geben

Norbert
Benutzeravatar
cameron poe
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr Apr 18, 2008 7:03 pm
Wohnort: Fürth

Beitragvon kuschelhawk » Do Mai 07, 2009 3:55 pm

Hi Norbert :wink:

danke für den Bericht :daumen:
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pitchman in a Maze » Do Mai 07, 2009 4:54 pm

Danke für den Bericht Norbert :daumen:

leider war das wieder ein Konzert wo ich passen musste, aber die Arbeit geht leider vor.
Langsam wirds für mich eng, wenn bei mir noch mehr dazwischen kommt ist die Tour bald vorbei, ohne das ich einen Gig gesehen habe :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren,
weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen,
die uns das Leben erleichtern.
(Gabriel Laub)
Benutzeravatar
Pitchman in a Maze
 
Beiträge: 608
Registriert: Fr Mai 26, 2006 1:46 pm
Wohnort: München

Beitragvon MichaelNoi » Fr Mai 08, 2009 6:07 am

Hi Norbert,
danke für den Bericht. Wo seid ihr gestanden ?
Der Sound war erstens nicht zu laut ( was ich gut fand) vorne war er vielleicht nicht so perfekt wie in der Saalmitte.

Die Stimmung fand ich auch sehr gut. Dass es ohne Vorband losging, fand ich super...man steht sich sowieso schon vorher ewig die Beine in den Bauch.

Rob machte seine Sache gut, er soll sich von mal zu mal gesteigert haben, wie mir Birgit ( Bavaria) erzählt hat.
Manchmal kam er mir noch etwas "schüchtern" rüber, aber er hat gut gesungen und toll fand ich, dass er 2x Daryl an den Keys unterstützt hat.

Wenn Chris Sutherland nicht mit seinem Irokesenschnitt aus der Reihe getanzt wäre, dann hätten wir lauter Langhaarrocker sehen können.
Gut, der neue alte Style.

Ian ging viel aus sich raus, was man früher nicht so oft zu sehen bekam.

Spezielle Grüße noch an Irmi ( Lukelover), Werner und Birgit, und natürlich Tillman, hoffe wir sehen uns bald wieder.

Michael
Benutzeravatar
MichaelNoi
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr Jan 28, 2005 11:23 am
Wohnort: Amberg / Bavaria / Germany

Beitragvon Tillmann » Fr Mai 08, 2009 10:12 am

Mein großer Bericht wird in Kuerze folgen, evtl heute nach der Arbeit ! ;)
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7913
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon Norbert » Fr Mai 08, 2009 4:06 pm

Mein Gedanke nach dem Konzert war, daß DIESES SAGA - Event so ganz anders war als die letzten von mir besuchten Konzerte im Hirsch. Mir fiel auf, daß sich der Konzertsaal eine halbe Stunde vor Beginn des Konzerts nur zur Hälfte gefüllt hatte. Ich stand fast vor der Bühne, hatte einen klasse Blick auf die Musiker. Ich hätte locker nochmals in den Hof gehen können und wäre ohne Schwierigkeiten wieder vor der Bühne gestanden, Platzprobleme gab es zum ersten Mal(!) bei einem Konzert im Hirsch keine. Ich bin übrigens schon um 19:20 vor dem Hirsch gewesen und wo sich bei Einlaß um 20 Uhr die Leute weit zurückstauen, war ich sofort im Hirsch drinne, hat keine 10 Minuten gedauert, dann war ich an der Bühne. Die Songauswahl war klasse, alte und neue Songs hielten sich die Waage. Zu Rob - also mir fehlt MS persönlich sehr. Man merkt einfach, daß Rob oftmals in eine hohe Kopfstimme verfällt, versteht mich nicht falsch; er ist ein guter Sänger, keine Frage, aber ich persönlich bin dem Michael sehr, sehr dankbar, daß er einem der BESTEN Songs überhaupt - it never ends - noch seine Stimme verliehen hat. Gerade an diesem Song ist mir der Unterschied bei den Zugaben ganz stark aufgefallen, aber ok.
Auch seine Art, sich auf der Bühne zu präsentieren ist nicht sooo mein Ding. Ein Frontman ist eben für mich jemand, der sich zu präsentieren weiß und die Songs mit Schmackes, Feeling rüberbringt. Ich will aber jetzt nicht urteilen, weil Rob noch nicht die Bühnenerfahrung hat. Die Instrumentalisten waren erste Sahne, ein absolut eingespieltes Team, der Sound war klar.
Ich persönlich freue mich über die gelungene CD der neuen Saga, muß aber sagen, daß sich die Band insgesamt anders auf der Bühne präsentiert , mir haben die Shows bis 2007 einfach besser gefallen. Da war so eine wahnsinns Dynamik drin, wenn sich die Musiker die Instrumente " zuwarfen " und jeder mal irgendein Teil gespielt hat .
Norbert
 
Beiträge: 135
Registriert: Di Nov 04, 2008 4:40 pm
Wohnort: Nurenberg, Germany

Beitragvon cameron poe » Fr Mai 08, 2009 4:28 pm

Hallo Michael,
wir standen hinten links, nahe dem Ende der Theke. Der Sound war hier genial und auch, das kann ich bestätigen nicht übertrieben laut. Das mit der Vorgruppe hat mich zunächst geärgert, weil ich die nicht kannte und mal hören wollte, doch als Saga anfing war alles vergessen. Und Du hast recht, man fiebert ja bei einem Konzert meist der Hauptgruppe des abends zu.

Hallo Norbert,
Deine Meinung ist auch OK. Aber Saga hat sich anpassen müssen und ich finde das haben sie nicht schlecht gemacht. Rob denke ich wird in die "Familie" noch reinwachsen. Schön auch der Joke auf Simply Red. Ich war übrigens auch schon um 19:15 Uhr vor Ort. Bin allerdings im Auto gesessen und habe zur Einstimmung Saga gehört.

Gruß
Jede Sage hat ein Ende - Saga wird es immer geben

Norbert
Benutzeravatar
cameron poe
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr Apr 18, 2008 7:03 pm
Wohnort: Fürth

Beitragvon Bavaria » Fr Mai 08, 2009 8:56 pm

vor meinem ersten Konzert in Wörgl hatte ich die Befürchtung, daß mir das gefallen könnte, was ich da höre...
also ich hab jetzt schon einige Shows dieser Tour gesehen und ich muß zugeben, es gefällt mir immer besser, was da auf der Bühne so abgeht.
Die Jungs sind alle gut drauf und es scheint ihnen allen wirklich großen Spaß zu machen.
Die Songs kommen alle sehr gut rüber, die neuen sind noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber sehr gut. Über die alten Songs muß ich nix sagen, die sind einfach traumhaft. wenn der Sound stimmt und es nicht zu laut ist. War aber eigentlich alles ok.
Rob Moratti ist, was die Bühnenpräsenz betrifft nicht der große Performer, aber er macht das meiner Meinung nach schon recht ordentlich...:-) das wrid schon noch...
für meinen Geschmack hätten es ruhig noch ein paar mehr Songs sein können...(oder bin ich zu verwöhnt durch die letzten Jahre?) aber egal, hauptsache tolle Musik.
Der Weg nach Nürnberg hat sich gelohnt und ich bin mir sicher, es werden noch ein paar mehr Shows die nächsten Tage.
Ich für meinen Teil versuche den neuen, interessanten Weg von Saga mitzugehen.
Kommt mit !

wir sehen uns
Birgit
Benutzeravatar
Bavaria
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo Feb 11, 2002 1:00 am
Wohnort: Muenchen

Beitragvon Hinterländer » Fr Mai 08, 2009 9:02 pm

Hallo Birgit, was schöneres konntest du glaube ich kaum schreiben :daumen:

bist du morgen auch in Bonn?
Der Serverpapa / Serveradmin

Anthony's Law of Force: "Don't force it, get a larger hammer." :klopf:
Benutzeravatar
Hinterländer
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 4375
Registriert: Mo Jun 28, 2004 3:24 pm
Wohnort: Leun / Germany

Beitragvon Bavaria » Fr Mai 08, 2009 9:18 pm

danke Stefan :-)
nein, morgen bin ich in Inzell, Geburtstag feiern...aber in Aschaffenburg bin ich mit Sicherheit.

lg
Birgit
Benutzeravatar
Bavaria
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo Feb 11, 2002 1:00 am
Wohnort: Muenchen

Beitragvon Hinterländer » Fr Mai 08, 2009 9:21 pm

wir aber leider nicht :cry:
Der Serverpapa / Serveradmin

Anthony's Law of Force: "Don't force it, get a larger hammer." :klopf:
Benutzeravatar
Hinterländer
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 4375
Registriert: Mo Jun 28, 2004 3:24 pm
Wohnort: Leun / Germany

Beitragvon Bavaria » Fr Mai 08, 2009 9:29 pm

oh schade, dann ein anderes mal wieder :-)
vielleicht Ulm und Schweinfurt mal sehen
Birgit
Benutzeravatar
Bavaria
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo Feb 11, 2002 1:00 am
Wohnort: Muenchen

Beitragvon kuschelhawk » Sa Mai 09, 2009 9:08 pm

Bavaria hat geschrieben:oh schade, dann ein anderes mal wieder :-)
vielleicht Ulm und Schweinfurt mal sehen
Birgit
... na dann verabreden wir uns doch für Schweinfurt, so wie immer vorne in der Mitte ?? :D
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon Hinterländer » So Mai 10, 2009 12:25 am

kuschelhawk hat geschrieben:
Bavaria hat geschrieben:oh schade, dann ein anderes mal wieder :-)
vielleicht Ulm und Schweinfurt mal sehen
Birgit
... na dann verabreden wir uns doch für Schweinfurt, so wie immer vorne in der Mitte ?? :D


klar wenn du in der Zwischenzeit die Kinder hütest ;)
also eher ein nein von unserer Seite :cry:
Der Serverpapa / Serveradmin

Anthony's Law of Force: "Don't force it, get a larger hammer." :klopf:
Benutzeravatar
Hinterländer
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 4375
Registriert: Mo Jun 28, 2004 3:24 pm
Wohnort: Leun / Germany

Beitragvon cameron poe » So Mai 10, 2009 5:00 pm

Hat eigentlich jemand die Setlist aus Nürnberg? Wenn ja könnte der diese hier posten. Danke.

:P
Jede Sage hat ein Ende - Saga wird es immer geben

Norbert
Benutzeravatar
cameron poe
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr Apr 18, 2008 7:03 pm
Wohnort: Fürth
Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 9:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast