Schweinfurt 16.05.09

Beitragvon kuschelhawk » Mo Mai 18, 2009 10:19 am

So, dann schreibsel ich mal meine Erlebnisse ... Losgedüst bin ich um kurz nach 1100 in Berlin. Da dachte ich noch vorher, kaufste mal ein großes Rähmchen, haste was, wenn de wieder zu Hause bist - DAS war ein Fehler !!! :o Irgendwie habe ich die Bierkiste falsch angehoben, jedenfalls hat's mir dabei fürchterlich das Kreuze zerrissen :-? Aber wurscht, Saga warten ;) und so hab'sch den Heizölferrari angeworfen und bin gen Schweinfurt gedüst. Gegen 1800 war ich an der Halle, wo ich erstmal auf Dean ("hey, you were the guide from Berlin" :lol: ) und den bekannten Saga-Stalker getroffen bin (einge werden in sicher kennen - ein etwas wirr schauender Typ, der immer Fotos von alten Bandmitgliedern dabei hat und einen versucht auszuquetschen, wo die Band ist, wo sie schläft, wann sie kommt etc. Ich habe ihn jedenfalls in den vergangenen Jahren schon quer durch die Republik getroffen ...).

Dann kam Susi aus dem Bus, und wir haben erstemal ganz in Ruhe ein paar :ziggi: gehabt. Spontan entschlossen wir uns dann, auf dem Marktplatz noch eine Latte zu bekommen ... :o ... äääähhhhh ... :oops: ... zu trinken, natürlich ;) Tilli war so lieb und hat bereits ein Plätzchen freigehalten, und ich hab' mir'n Kekschen gefreut, dass wir uns tatsächlich wiedergesehen haben (und "den Vadder" natürlich auch :lol: ).

Der support waren http://wwwgerberundolsen.de - o.k., dei Mucke war nicht ganz mein Geschmack, aber die musikalische Technik war vom Feinsten :daumen: Nach der obligatorischen 20-minütigen Umbaupause ging's dann los - the lights turned off and "the human conition" startet ... Ehrlich gesagt weiß ich die Setlist nicht mehr, aber das wird Tilli sicherlich erledigen. ;)

Um es zusammenzufassen: es war ein megageiles Konzert - die Jungs haben spürbar Spaß gehabt, und Rob hat sich erstklassig in das Gefüge eingefügt. Seine Stimme passt einfach zur Band, zum Sound, und egal ob alte oder neue Songs: er hat sie klasse gesungen ! Wenn man etwas bemängeln könnte, dann vielleicht wirklich, dass er die Zuschauer zu selten mit einbezogen hat. Und seine Mimik (... ich bezeichne es mal als "Jürgen-Drews-Grinsen" :rofl: ) ist halt auch nicht jedermans Sache ... Bei mir ist es sehr positiv angekommen, dass er anders als Michael ist - er ist Rob, er macht sein Ding, und er kopiert niemanden. Und das ist auch gut so ... :lol: :rofl:

Dann war es vorbei, und endlich konnten Tilli und ich noch ein :prost: zu uns nehmen. Wri waren dann noch einige Zeit in der Halle, haben geklönt, und irgendwann des Nachtens bin ich dann in meiner bescheidenen Herberge angekommen. Ach ja, und wen habe ich da in der Halle getroffen ??? Den Saga-Stalker, mit seinem wirren Blick und den Fotos unnerm Arm ... :o

Die Nacht war dann rückentechnisch unterirdisch - umdrehen im Bett war nicht möglich, und am Morgen musste ich mich hinausrollen und an der Matratze hochziehen, um einigermassen in Gang zu komen. Überflüssig zu erwähnen, dass das mit dem Dusch nicht wirklich einfach war, und dann waren da ja noch insgesamt gute 500 Kilometer Heimweg, die gefahren werden wollten ... Gegen 1730 war ich jedenfalls zu Hause und jetzt sitze ich hier im Büro und ächze vor mich hin ...

Eins noch: für mich persönlich hat die Show noch mehr bewirkt - bisher habe ich mich ja mit meiner Meinung zum neuen Album zurückgehalten. Heute möchte ich sie aber doch lüften: die CD kam raus, und ich fand sie einfach besch...eiden :oops: :-? Es war alles so anders, so wirr, so ... ach ich weiß auch nicht. Selbst zigfaches Hören führte zu keinem Zugang. Jetzt, nachdem ich die Hälfte der Songs live erlebt habe, JETZT hat sie gezündet ! :D Und was ist das wirklich für eine geile Scheibe :daumen:

Abschließend sage ich für mich: the Saga goes on - Rob passt perfekt, das Geschehen on stage wirkt jugendlicher, renovierter, straffer - halt nicht mehr so gemütlich und leicht ausgelutscht wie bisher. Es ist alles etwas straighter geworden, und ich freue mich auf viele weitere Shows :D :D :D
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon danny » Mo Mai 18, 2009 10:28 am

Siehste, Kuschel, ich hab Dir doch gesagt, dass es vielleicht doch noch was wird mit der CD :D

Hoffentlich geht´s Deinem Rücken bald wieder besser. Ich leide mit Dir :knuddel1: Nächstens trinkste das Rähmchen halt erst leer, bevor Du es irgendwohin trägst :eg:
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

If you try to bind me a bear on I get fox devils wild.....

Danny
:cold:
Benutzeravatar
danny
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 8566
Registriert: Di Mär 11, 2003 9:06 am
Wohnort: Midde in Hesse

Beitragvon kuschelhawk » Mo Mai 18, 2009 11:04 am

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: dass ich auf DIE Idee nicht selbst gekommen bin ! :eg:
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tillmann » Mo Mai 18, 2009 11:05 am

Schoen geschrieben Kuschel! :D :hase:
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7912
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon kuschelhawk » Mo Mai 18, 2009 11:05 am

:oops: ;)
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon kuschelhawk » Mo Mai 18, 2009 4:21 pm

.. ach noch etwas - ich hab' natürlich auch ein paar kleine Bilderlein gemacht. Werde sie hoffentlich heute Abend entwickeln und dann hochladen :D

Stefan, wie ging das doch nochmal ?! :nixweiss: :hm: :oops:
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon Hinterländer » Mo Mai 18, 2009 6:09 pm

so wie das letzte mal ;)

Ruf mich einfach an, dann machen wir das eben zusammen :eg:
Der Serverpapa / Serveradmin

Anthony's Law of Force: "Don't force it, get a larger hammer." :klopf:
Benutzeravatar
Hinterländer
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 4375
Registriert: Mo Jun 28, 2004 3:24 pm
Wohnort: Leun / Germany

Beitragvon kuschelhawk » Mo Mai 18, 2009 10:10 pm

... so, Foddos alle entwickelt - ich warte nur noch auf die Zugangsdaten und dann werden sie hochgeladen :D Wahrscheinlich aber erst morgen Abend :heul:
Come to me I will give and receive
All I need is for you to believe
Come to me I can help you feel free
Take my hand & understand that I believe
Benutzeravatar
kuschelhawk
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 14354
Registriert: Mo Jul 07, 2003 9:56 am
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tillmann » Mo Mai 18, 2009 10:40 pm

Vielleicht wirds dann auch mal was mit meinem Bericht...^^
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7912
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon MichaelNoi » Di Mai 19, 2009 6:30 am

Hi Kuschel,
mönsch erst malweiterhin gute Besserung, hast ja dann doch tapfer das Konzert durchgestanden, mit dem Rücken meine ich.
Aber die Schmerzen haben sich gelohnt...du magst jetzt die neue CD :lol:
Klasse Kommentar...der Stalker ist mir auch schon aufgefallen.
Benutzeravatar
MichaelNoi
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr Jan 28, 2005 11:23 am
Wohnort: Amberg / Bavaria / Germany

Beitragvon MichaelNoi » Di Mai 19, 2009 6:42 am

Also nochmal zur Vorgruppe :

Tillmann, mein Lieblingsbassist :wink: , ich hab schon gesehen dass da ein Schlagzeuger und ein Organist mit der Hammond B3 auf der Bühne waren, ich bin zwar älter aber nicht ... :lol:

Ich schau halt immer speziell auf den Drummer und bei dem muss ich sagen, war es teiweise schlimm, wie er immer wieder den Rhythmus vergeigt hat . Am schlimmsten war das Cover von Black Night ( Deep Purple )
Da fehlte dem Guten das lässige Spiel eines Ian Paice hinten und vorne...oder besser gesagt unten und oben...das geht gar nicht, bei so einem Klassiker.

Und dann der absolute Abschuss:
Zugabe : We are the Champions ( ich brauch ja nicht sagen, wer das im Original gesungen hat ), absolut grausam gesungen vom B3 Spieler.
Man merkte es dann auch am höflichen Applaus.

Wollte ja eigentlich nix schreiben über das Vorgeplänkel :eg:
Benutzeravatar
MichaelNoi
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr Jan 28, 2005 11:23 am
Wohnort: Amberg / Bavaria / Germany

Beitragvon Tillmann » Di Mai 19, 2009 10:29 am

Ja, schon, aber wenn du Orgel spielst und mit dem Fuß auch noch Bass kann man auch mal nen Ton vergeigen, zumal eh keiner an Freddie rankommt, egal wie gut er ist ;)
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7912
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon Jay » Di Mai 19, 2009 1:46 pm

Tillmann hat geschrieben:Ja, schon, aber wenn du Orgel spielst und mit dem Fuß auch noch Bass kann man auch mal nen Ton vergeigen, zumal eh keiner an Freddie rankommt, egal wie gut er ist ;)


Da fällt mir ein Schlagzeuger ein, der sich die Seele aus dem Hals spielt und dabei noch singt - teileweise gegen den eigenen Takt und das m.E. fehlerfrei ;)

Dean Castronovo - bekannt?
Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte :)
Benutzeravatar
Jay
 
Beiträge: 765
Registriert: So Nov 11, 2007 7:47 am
Wohnort: Bergisches Land; Germany

Beitragvon Tillmann » Di Mai 19, 2009 1:49 pm

Ja klar, das gibts schon keine Frage, aber Jay, du hast nict gesehen was dieser Gerber klar gemacht hat... Der spielt Sachen aufm Bass mit dem Fuß die ich nicht mal mit 2 Fingern hinkriege!


;)
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7912
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon Jay » Di Mai 19, 2009 1:49 pm

Da habe ich noch den Link gefunden ;)

http://www.youtube.com/watch?v=pOtQhFrGsKs
Zuletzt geändert von Jay am Di Mai 19, 2009 1:50 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte :)
Benutzeravatar
Jay
 
Beiträge: 765
Registriert: So Nov 11, 2007 7:47 am
Wohnort: Bergisches Land; Germany
VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 9:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast