Nachricht von Michael Sadler

Nachricht von Michael Sadler

Beitragvon Susi » Do Feb 16, 2012 9:29 pm

Hallo alle zusammen,

Ist es wirklich schon Mitte Februar? Wie die Zeit vergeht, wenn...

Zuerst möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich so still war. Es sieht so aus, als ob 2012 nicht ganz so begonnen hat, wie ich es mir gewünscht hätte.

Nachdem ich in letzter Zeit einige Nachrichten erhalten habe, in denen ich gefragt wurde, wie es mit SAGA und in meinem Privatleben läuft, dachte ich, es wäre ein guter Zeitpunkt innezuhalten und tief durchzuatmen. Nun möchte ich diese Gelegenheit nutzen und euch mitteilen was in letzter Zeit geschehen ist.

Während der Herbst-Tour, mitten im grössten Trubel, erfuhren Gwen und ich, dass unser Sohn Seren ein paar gesundheitliche Probleme hat - um seinetwillen müssen wir Details für uns behalten, aber wir wollten euch dies mitteilen.

Zufällig wurde eine extrem grosse Zyste in Serens linker Niere entdeckt, und deshalb haben wir eine Operation kurz nach seinem 4. Geburtstag im Januar geplant. Ohne dabei ins Detail zu gehen, kann ich glücklicherweise mitteilen, dass die Operation erfolgreich war, die Zyste war gutartig, und der Arzt war sehr erleichtert, dass wir rechtzeitig gekommen waren. Nun, da die Nierengeschichte unter Kontrolle ist, werden wir unsere Aufmerksamkeit wieder Serens allgemeinem Gesundheitszustand und Wohlbefinden widmen. Wir sind unserer Familie und unseren Freunden, die uns während dieser Zeit unglaublich unterstützt haben, auf ewig dankbar.

Ja, das hat mir echt die Augen geöffnet und es war ein denkbar mieser Start ins Neue Jahr, aber hey, das Leben geht weiter, oder? Nun ist es an der Zeit in sich zu gehen und wieder an die "Arbeit" zu gehen!

Und deshalb, jetzt zum Thema "Arbeit"...

Ich möchte damit beginnen, mich bei allen zu bedanken, die im Herbst zu den Konzerten kamen um SAGA und meine "Heimkehr" zu unterstützen. Trotz der Herausforderungen, des Gesundheitszustandes (meine überraschende Lungenentzündung) und anderen Dingen fand ich, dass alles wirklich gut lief und ich freue mich sehr darauf, dieses Jahr wireder auf der Bühne zu stehen - mit einer neuen Show und dabei für alle neues Material zu spielen und zu singen.

Bezüglich des neuen Materials, für die, die es nicht wissen, kann ich sagen, dass das neue Album (unser 20. Studioalbum) treffenderweise "20/20" heissen wird und kurz vor der Fertigstellung ist. Wir hoffen, dass es irgendwann im Frühjahr herauskommen wird. Teilweise ist der Grund der Verzögerung, dass uns bei diesem Album sehr wichtig ist, alles richtig zu machen. Deshalb sind wir beim Mixing sehr eigen.

Nunja, wie schon gesagt, wir sind kurz vor der Fertigstellung, ich fürchte, ihr müsst noch ein bisschen Geduld aufbringen. (Ich glaube, das Warten wird sich lohnen.) Wann immer ich kann, werde ich euch auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche euch und eueren Lieben von ganzem Herzen Gesundheit, Glück und Erfolg für dieses Jahr.

Michael
šтуℓє « ιš, ωнαт уσυ [¢яєαтє]. ησт, ωнαт уσυ [¢σρу]
Benutzeravatar
Susi
 
Beiträge: 6664
Registriert: So Mai 06, 2001 1:00 am
Wohnort: Germany

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 9:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast