Fulda Review German

Fulda Review German

Beitragvon Tillmann » Do Nov 29, 2007 9:02 pm

Runde die... 4. :D



Gestern ging es also nach Fulda. Die Show war für mich schon voher etwas besonderes da ich noch zwei Freunde mitnahm und die sind absolute Saga Frischlinge. ;)

Um 15:00 Uhr hat sich die Suhl- Crew dann getroffen und gegen 15:45 Uhr fuhr der Convoy dann auch endlich los :eg:
Nach guten 1 1/2 Stunden und eine Trust und 10.000 Days Länge waren wir dann auch schon da. Nachdem wir dann auch das "Kreuz" gefunden hatten so gegen 17:30 Uhr hieß es dann erstmal Ruhe vor dem Sturm ;)

Wir nahmen nebenan den Italiener in Beschlag der in der Cocktail Lounge eine top Sitz/Kuschelecke hat ;)
Nach einer halben Stunde haben dann auch endlich Onkel und Tante den Weg gefunden :eg: (same procedure as every year)

Der Italiener war leider nicht der schnellste, sodass das Essen dann 10 Minuten vor Einlass auch endlich einmal kam :roll:
Gegen 19:30 Uhr und nach einer mittleren Krise meinerseits brachen wir dann auf in die "Halle".
Nach dem Positionieren begann die, gestern schön kurze, Wartezeit auf The Urge. Und 20:00 Uhr ging es dann auch schon los mit Mr. Boyle und Konsorten :hase:
Wie gesagt, mit jedem mal geiler die Jungs! Wieder mal top Show, super Kontakt mit dem Publikum usw. :)
Das "Deyjooooo" wurde sehr, sehr laut von den Leuten mitgesungen ! Ich war überrascht.
Und nach Blue Steel kam ich dann auch in den Genuß eines neuen Songs vom kommenden 2. Album. Schönes Ding :D

Danach war dann aber auch schon Schluss und der Umbau für "Canadas Rock Sensation" begann! :saga:

Und nachdem Ian's Lado dann auch gecheckt wurde ging es los.

Mr. Sadler kam raus und die Show begann! Es war wirklich wieder soooooo schön :heul:
Ian war den ganzen Abend über in super Spiellaune und der Rest war auch grandios! Mr. Crichton gewohnt cool am Bass, Chris hatte einen super fetten Spund und spielte gewohnt tight. Darryl schien mit zwar (wie schon öfter auf der Tour) stellenweise etwas abwesend, aber er war auch gut drauf und hat perfekt gespielt.
Book of Lies war wieder saugeil! :lool:
Der perfekte Ersatz für "The Runaway" in der Setlist! Eine Gitarrenarbeit! Der Hammer :hase:
Mind over Matter war stellenweise sehr lustig wenn Michael das Mikro zu Darryl hielt und die beiden fast einen Lachkrampf bekamen :lol:
Es ist eben immer wieder schön zu sehen was die Jungs für Spaß onstage haben! :D

Bei Times Up war mir gar nicht gut... Immerhin nähert sich das Ende der Tour und für meinen Vater war es schon das letzte Konzert mit Michael Sadler... Jahrelang treu wie mein Vater war und ist war es bestimmt nicht leicht für ihn gestern :cry:
Es war schon sehr emotional gestern...

Btw., vor Times Up gab es eine ca. 5 sekündige a cappela Version von Humble Stance :eg:

Ja, bei Scratching the Surface gingen die Leute gestern wieder sehr gut mit!
On the Air war wieder ein perfekter Live Song, macht immer wieder Spaß :hase:

10.000 Days war dann auch nochmal so ein emotionaler Moment wo ich schonmal schlucken musste :roll:

Und dann wieder Hit an Hit :hase: Wind Him Up ist einfach so ein Übersong, der abolute Wahnsinn :P Das geht ab wien Zäpfchen :eg:

Dann nach 10.000 Zugaberufen ^^ kam dann das mehr als geniale, unerreichbare HUMBLE STANCE! :feier:

Was für ein verdammtes geniales Meisterwerk! :P Unbeschreiblich... Und wieder das schöne Outro von ian bei dem ich nur noch die Augen schließe und für eine halbe Minute in eine andere Welt schwebe :hello:

Don't Be Late dann als grönender Abschluss... :P Einfach geil! Danach war dann auch Schluss, obwohl auf der Setlist noch in Klammern "Whats it gonna be?" stand, aber die Leute verließen zu schnell die Hallle sodass der Abbau begann...


Fazit: Ein richtig geniales Konzert, meine 2 Kumpels (beide Gitarristen) waren weg vom Fenster :eg: und für meinen Fadder hätte ich mir kein schöneres Abschiedskonzert ausmalen können :daumen:


Hier im Namen meines Fadders: THANK YOU SAGA!!!!!! :heul: :knuddel1:



:saga:
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7913
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon Leo Cameo » Do Nov 29, 2007 10:19 pm

Cool, Tillmann :D :D
Benutzeravatar
Leo Cameo
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa Jun 21, 2003 9:20 pm
Wohnort: BORNHOLM, DÄNEMARK

Beitragvon guenni » Fr Nov 30, 2007 12:11 am

Ja so war es genau schade das nach der 1. Zugabe alle weg sind dadurch wurde es nix für eine 2. Zugabe.
Für mich auch das letzte Konzert von SAGA aber wenn ich eine Mitfahrgelegenheit nach München finde fahre ich noch hin.

Sonst so long SAGA, ohne Michael wird es nicht mehr SAGA sein.

Günni
Gibt es auch noch andere Musikbands ausser SAGA ???
Benutzeravatar
guenni
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr Jul 01, 2005 5:33 pm
Wohnort: Hanau

Beitragvon guenni » Fr Nov 30, 2007 11:15 pm

Der hat aber seine Hausaufgaben nicht gemacht !!! Brian Doerner den habe ich aber nicht gesehen. :rofl:
Gibt es auch noch andere Musikbands ausser SAGA ???
Benutzeravatar
guenni
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr Jul 01, 2005 5:33 pm
Wohnort: Hanau

Beitragvon Tillmann » Fr Nov 30, 2007 11:16 pm

;) Ich auch nicht ^^


Aber im großen und ganzen finde ich das Review gut :P


Guenni, wir haben uns wieder nicht getroffen :eg:


;)
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7913
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon guenni » Fr Nov 30, 2007 11:38 pm

Vielleicht in München ??? .
Gibt es auch noch andere Musikbands ausser SAGA ???
Benutzeravatar
guenni
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr Jul 01, 2005 5:33 pm
Wohnort: Hanau

Beitragvon Tillmann » Fr Nov 30, 2007 11:44 pm

Wäre eine Möglichkeit ;)


;) Wir haben uns glaube das letzte mal in Aschaffebursch 2005 oder 2006 gesehen? :pirat:


;)
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7913
Registriert: Mo Jul 11, 2005 6:31 pm
Wohnort: Suhl

Zurück zu Tour 2007

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 9:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast