Silent Knight 1980

Current poll

Favourite Song

Don't Be Late
18
39%
What's It Gonna Be
5
11%
Time To Go
5
11%
Compromise
4
9%
Too Much To Lose
1
2%
Help Me Out
5
11%
Someone Should
0
Keine Stimmen
Careful Where You Step
8
17%
 
Abstimmungen insgesamt : 46

Silent Knight 1980

Beitragvon Susi » Mi Nov 10, 2004 9:16 am

Auch das wuerde uns interessieren: was ist der Lieblingssong der Fans aus Silent Knight?
šтуℓє « ιš, ωнαт уσυ [¢яєαтє]. ησт, ωнαт уσυ [¢σρу]
Benutzeravatar
Susi
 
Beiträge: 6664
Registriert: So Mai 06, 2001 2:00 am
Wohnort: Germany

Beitragvon Bavaria » Mi Nov 10, 2004 10:36 pm

das ist gemein...

ich mag sie alle..:-)
Birgit
Benutzeravatar
Bavaria
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo Feb 11, 2002 2:00 am
Wohnort: Muenchen

Beitragvon BlackHawkHH » Do Mär 17, 2005 6:58 pm

Ich hab mich mal für Careful where you step entschieden, aber es ist wirklich schwer da alle Songs zusammen erst richtig FETT klingen.
Benutzeravatar
BlackHawkHH
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi Mär 16, 2005 8:46 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon MichaelNoi » Fr Mär 18, 2005 9:22 am

Sehr schwer :(

An vorderster Front stehen da für mich:
Don´t be late
Too much to loose
Careful where you step
Benutzeravatar
MichaelNoi
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr Jan 28, 2005 12:23 pm
Wohnort: Amberg / Bavaria / Germany

Beitragvon XWinfield » Fr Mai 13, 2005 10:06 pm

ich denke mal jedem ist aufgefallen das SAGA auch bei Instrumental Passagen einiges drauf hat, meiner Meinung nach machen die Jungs zu wenig drauss.

What's It Gonna Be ist so ein Stück jedoch endet es jämmerlich, ich habe mir das Ende rausgeschnitten und höre es manchmal im Repeat .

Ebenso Watching The Clock..... umwerfend aber viel zu kurz.... auch da hätte man mehr draus machen können.

Natürlich geht die Liste weiter... was sagt Ihr zu den Instrumental Einlagen ??? andere Favoriten ???? könnte ja mal diskutiert werden !!!

und schon haben wir wieder Gesprächsstoff und der ein oder andere hört mal wieder in Stücke rein die er evtl. länger nicht mehr gehört hat.
Benutzeravatar
XWinfield
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 2588
Registriert: Do Mai 17, 2001 2:00 am
Wohnort: Cologne GER

Beitragvon IanCrichtonFan » Sa Mai 21, 2005 1:16 am

ja, ich finde auch.
auch wenn don't be late, was ja dafür bekannt ist, dass der instrumentalpart der hauptteil des songs ist, hätte man den song und andre songs noch ausarbeiten können... es muss ja kein close to the edge draus werden, aber n bissl mehr gejamme ist schon gut... vieleicht ein unvorhersehbarer teil....naja, mit don't make a sound ist ja ne nummer dieser art wieder rausgekommen... vieleicht bringt der neue drummer einen einfluss in die band, der sie dazu bringt die songs etwas ausladender zu gestallten...

hoffen wirs...*g*
i think i'm going bald! (rush, 1975)
viele grüsse david
Benutzeravatar
IanCrichtonFan
 
Beiträge: 480
Registriert: Mo Nov 22, 2004 2:11 pm
Wohnort: mülheim

Beitragvon Carmen » Mo Mai 23, 2005 2:22 pm

bei TIME TO GO und SOMEONE SHOULD komm ich ins Schwärmen

Live noch nie gehört schade
.....TRUST yourself.....
Benutzeravatar
Carmen
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 3870
Registriert: Do Jul 10, 2003 8:19 am
Wohnort: Koblenz

Beitragvon silent_voices » Di Jul 19, 2005 5:08 pm

Hier hab ich für "Time To Go" gestimmt (sone polls können ganz schön spass machen ;) )
ist n sehr interessantes Lied, zu dem ich erst null Zugang hatte - ging mir vor n paar Monaten sogar ziemlich auf den WEcker :-? als ich damals dieses Lied auf ner gemixten SCheibe mit anderen SAGA-Songs von jemandem bekam.
Keine Ahnung wodurch sich das auf den Sender gehen in schön finden gewandelt hat. Die Silent Knight scheibe selbst hab ich noch nicht allzu lang.
silent_voices
 
Beiträge: 269
Registriert: Mo Jul 12, 2004 9:06 pm

Beitragvon IanCrichtonFan » Di Jul 19, 2005 6:50 pm

eigentlich fand ich time to go nie sonderlich gut... liegt wohl an den keyboards sounds.... aber gut, der song (ohne keyboards dieser art) würde mir sehr gut gefallen!
i think i'm going bald! (rush, 1975)
viele grüsse david
Benutzeravatar
IanCrichtonFan
 
Beiträge: 480
Registriert: Mo Nov 22, 2004 2:11 pm
Wohnort: mülheim

Beitragvon silent_voices » Di Jul 19, 2005 7:43 pm

Btw, hast du diesen Song eigentlich auch schon mal versucht zu performen? Nachdem du ja schon the runaway und das medley gespielt hast...

Welche Art von Keyboards würdest du verwenden? *neugierigblick* ;)
silent_voices
 
Beiträge: 269
Registriert: Mo Jul 12, 2004 9:06 pm

Beitragvon Michael_K » Di Jul 19, 2005 8:24 pm

XWinfield hat geschrieben: What's It Gonna Be ist so ein Stück jedoch endet es jämmerlich, ich habe mir das Ende rausgeschnitten und höre es manchmal im Repeat .
Die Instrumentalteile sind einer der Hauptgründe, warum ich SAGA absolute Spitze finde. Aber wie meinst du das mit "What's it..."? :o Der Schluss ist doch das beste an diesem Song, nur leider viel zu kurz und zu leise. Ich drehe jedesmal die Anlage auf, wenn Ian das Fade-Out spielt. Beim Folgetitel wackeln dann die Scheiben... :lol:

Gruß,
Mike
Michael_K
 
Beiträge: 54
Registriert: So Jan 02, 2005 2:09 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Michael_K » Di Jul 19, 2005 8:29 pm

Carmen hat geschrieben:bei TIME TO GO und SOMEONE SHOULD komm ich ins Schwärmen
Live noch nie gehört schade
Kann ich verstehen, Carmen! "Time to go" hat klassische Elemente und schönen Gesang mit abwechslungsreicher Melodie. Super. Sollten die Jungs wirklich mal live spielen, "Someone" bietet zwar melodisch nicht so viel, dafür entschädigt aber der Instrumentalteil.
Gruß,
Mike
Michael_K
 
Beiträge: 54
Registriert: So Jan 02, 2005 2:09 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon MichaelNoi » Mi Jul 20, 2005 8:25 am

@ Silent_voices
"Welche Art von Keyboards würdest du verwenden?"
Naja ein Korg sollte es schon sein, am besten eines aus dieser Zeit, wie die Wavestation, oder das M1 oder den Nachfolger das 01W ;)
Benutzeravatar
MichaelNoi
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr Jan 28, 2005 12:23 pm
Wohnort: Amberg / Bavaria / Germany

Beitragvon silent_voices » Mi Jul 20, 2005 9:55 am

MichaelNoi hat geschrieben:@ Silent_voices
"Welche Art von Keyboards würdest du verwenden?"
Naja ein Korg sollte es schon sein, am besten eines aus dieser Zeit, wie die Wavestation, oder das M1 oder den Nachfolger das 01W ;)


Also in Sachen Musik kann ich hier bei euch noch ne Menge lernen - find ich super! :)
Das mit dem Korg hab ich mitlerweile verstanden. Jedoch was leistet so eine Wavestation oder 01W so im Unterschied zu den Keyboards die in diesem Song bei SAGA verwendet wurden? Bist du so lieb und erzählst mir hierzu noch n bissi was? Thx :D
silent_voices
 
Beiträge: 269
Registriert: Mo Jul 12, 2004 9:06 pm

Beitragvon IanCrichtonFan » Mi Jul 20, 2005 11:27 am

zu der zeit waren saga doch ziehmliche moog fetischissten. die hatten doch alles von moog....

ich finde, dass der sound ein wenig schlagerhaft klingt.... (ok, es liegt auch son bissl daran WAS da gespielt wird...*gg*)

von der silent knight kann ich nur don't be late, compromise, too much too loose und carefull where you step... leider leider ist die gitarre zu leise bei images at twiligfht und diesem album.... man hört sie kaum.... ich kann kaum identifizieren was da gespielt wird... :x

naja, es gibt schlimmeres ;)
i think i'm going bald! (rush, 1975)
viele grüsse david
Benutzeravatar
IanCrichtonFan
 
Beiträge: 480
Registriert: Mo Nov 22, 2004 2:11 pm
Wohnort: mülheim
Nächste

Zurück zu Poll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 10:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast