Danke Steve

Danke Steve

Beitragvon Perfectionist » Mi Nov 29, 2006 11:46 pm

an dieser Stelle möchte ich ein ganz grosses Dankeschön an Steve aussprechen, der für den erkrankten bzw verletzten Brian SEHR kurzfristig eingesprungen ist und damit die :saga: :weihnacht3: TRUST TOUR ermöglicht hat. :roll:
Ohne seine Bereitschaft wäre die Tour nicht zustande gekommen und hätte wohl gecancelt werden müssen :o
Ich denke wir müssen Steve sehr dankbar sein und ich ziehe den Hut vor ihm. :thanx: :respekt:


Mit Verwunderung habe ich in einem anderen Thread hier im Forum gelesen, das Steve's drumming etwas "schlampig" sei :schock:
Zudem wurde die Frage gestellt was Steve die letzten 3 Jahre nach seinem Ausstieg bei Saga getan hat ?

Also - jetzt einmal der Reihe nach - nach seinem Ausstieg bei Saga im Juli 2003 hat Steve seine Zeit und Energie seinem Projekt "Negus" gewidmet. Zudem sitzt Steve in seiner Heimat Hamilton bei der Band Powerhouse hinter den drums.

Da ich auch kein Drummer aber ebenfalls ein sehr interessierter Laie bin kann ich zum Vergleich Brian und Steve nur folgendes sagen.
Brian - den ich ebenfalls sehr schätze, er ausserdem wie Steve ein unheimlich netter Typ ist und die Nähe zu den Fans sucht, mag druckvoller als Steve spielen, aber in der Präzision mit Steve nicht zu vergleichen ist - Steve hat den Groove im Blut. :4:

Zur Vorgeschichte um Steve's "Tourcomeback" kann ich nur soviel sagen - am Wochenende vor der Trust Party in Toronto - also 2 Tage zuvor ist Steve das erstemal nach 3 Jahren zum rehearsal mit SAGA wieder hinter dem drumkit gesessen.
Zudem hatte Steve nur 1 Tag um die 3 Titel der Trust für die "Trust Party" einzustudieren - für mich ist das eine enorme Leistung die Anerkennung verdient. :eg: ;)

Bei der Trust Party in Toronto hat Steve auf seinem Roland V-drumkit gespielt, welches er auch bei den letzten Saga Aufnahmen und Touren verwendet hat.

So Far so Good - am Mittwoch nach der Party wurde Steve darüber in Kenntnis gesetzt und gebeten die X-mas Trust Tour zu spielen da Brian immernoch nicht fit ist. :o
Tags darauf flog die Band und Steve mit seiner Snare und 2 e-drum pads im Gepäck gen Germany.
Das übrige Accoustic drumkit welches Steve auf der Tour verwendet ist ein geliehenes , zudem hat es nur 4 toms und keine 6 toms die Steve gewöhnlich bei Saga verwendet.
Deshalb braucht man nicht überrascht sein wenn die Fill Ins nicht so sauber wie sonst von Steve rüberkommen - ist zumindest für mich eine plausible Erklärung :eg:

So - ich hoffe das ich mit meinem kleinem backgroundposting keine Grundsatzdiskussion wie vor 6 Monaten auslöse. :roll: :rofl: :eg:

Ich freue mich SAGAhaft auf die Shows in Herxheim, Pratteln und Augsburg und das ich Steve wieder hinter den drums erleben darf :jump:

upwinded - no heaven no hell :hut:
Benutzeravatar
Perfectionist
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 124
Registriert: So Mär 16, 2003 5:58 pm
Wohnort: Sindelfingen - Germany

Beitragvon Tillmann » Mi Nov 29, 2006 11:49 pm

:daumen:
Benutzeravatar
Tillmann
 
Beiträge: 7914
Registriert: Mo Jul 11, 2005 7:31 pm
Wohnort: Suhl

Beitragvon StefanvonKirchharpen » Do Nov 30, 2006 12:08 am

Tillmann hat geschrieben::daumen:


da stimme ich euch beiden zu....
anarchist reactionary running-dog revisionist
hindu muslim catholic creation/evolutionist
rational romantic mystic cynical idealist
minimal expressionist post-modern neo-symbolist
armchair rocket scientist graffiti existentialist
Benutzeravatar
StefanvonKirchharpen
 
Beiträge: 871
Registriert: Mi Mär 02, 2005 10:03 pm
Wohnort: Kirchharpen bei Bochum in Westfalen

Beitragvon Trudes Oude Voshaar » Do Nov 30, 2006 10:59 am

I really enjoyed the show from Saga in Essen, again it was a special evening and I want to thank Steve too, for make this happen. Thank you Steve. :daumen:
Maybe next year you will be there too, so we can thank you again for all this beautiful years we had whit Saga music.
Benutzeravatar
Trudes Oude Voshaar
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 606
Registriert: So Jun 29, 2003 8:29 pm
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon Harald » Do Nov 30, 2006 12:27 pm

Dem ist wohl nichts hinzuzufügen, stimme in allen punkten zu ;)

THANK YOU S T E E E V E !!!!! :hase:
Harald
Benutzeravatar
Harald
Orga Team
Orga Team
 
Beiträge: 4378
Registriert: Di Mär 11, 2003 1:24 pm
Wohnort: Mörlenbach

Beitragvon Axi » Do Nov 30, 2006 12:37 pm

Fully agree !

M A N Y M A N Y THANKS STEVE !!
You were again great on your drums !!! :thanx:
Axi
 
Beiträge: 211
Registriert: Mi Sep 20, 2006 1:30 pm

Danke Steve

Beitragvon Jerry » Do Nov 30, 2006 2:07 pm

Na schau einer an. Ein wirklich informativer Beitrag, dem man in allen Punkten nur zustimmen kann. Und es scheint, dass schon einigen klar geworden ist um was es geht. Danken wir Steve, dass wir in den Genuss dieser Shows kommen dürfen, auch wenn es scheinbar in Hannover etwas schwer daneben ging (was nicht an Steve gelegen haben soll).

THANK YOU STEVE!!!!

Ich denke, man kann gelegentlich mal die Unterschiede zwischen Steve und Brian dis- kutieren. Man sollte aber nicht den Fehler begehen sie zu vergleichen, dazu sind sie zu verschieden.

Ich für meinen Teil freue mich sehr Steve wieder zu sehen, in der Annahme, das Brian 2007 wieder dabei ist.

See you in Herxheim, Pratteln & Augsburg! Die Schwabenpower ist wieder unterwegs, gell
Mafrey, Werner, Martin, Maikel und mein lieber Thread Starter!!
We'll meet again!

Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 56
Registriert: Do Nov 25, 2004 11:27 am
Wohnort: Dettenhausen (Tübingen)

Beitragvon GUDRUN » Do Nov 30, 2006 2:29 pm

:cry: Jerry, Du hast mich vergessen ;)
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und
Weh von einem Wesen nimmst.
(Albert Schweitzer)

Bild
Benutzeravatar
GUDRUN
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 5024
Registriert: Mo Nov 07, 2005 4:09 pm
Wohnort: Germany

Beitragvon Jerry » Do Nov 30, 2006 2:36 pm

Meine liebe Gudrun, wie konnte ich!!! Kannst du mir nochmals verzeihen? Ich geb auch einen aus. Bist du ausser in Augsburg noch irgendwo???
We'll meet again!

Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 56
Registriert: Do Nov 25, 2004 11:27 am
Wohnort: Dettenhausen (Tübingen)

Beitragvon GUDRUN » Do Nov 30, 2006 3:53 pm

Jerry hat geschrieben:Meine liebe Gudrun, wie konnte ich!!! Kannst du mir nochmals verzeihen? Ich geb auch einen aus. Bist du ausser in Augsburg noch irgendwo???



..ich verzeihe Dir nochmal :prost: ;)

Augsburg ist sicher und vielleicht klappt ja auch noch ein weiteres Konzert.
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und
Weh von einem Wesen nimmst.
(Albert Schweitzer)

Bild
Benutzeravatar
GUDRUN
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 5024
Registriert: Mo Nov 07, 2005 4:09 pm
Wohnort: Germany

Beitragvon Jerry » Do Nov 30, 2006 3:59 pm

Wie wärs mit Herxheim?
We'll meet again!

Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 56
Registriert: Do Nov 25, 2004 11:27 am
Wohnort: Dettenhausen (Tübingen)

Beitragvon GUDRUN » Do Nov 30, 2006 5:12 pm

Bis jetzt steht Augsburg, Herxheim ist eine ganze Ecke zu fahren oder ich befreie meinen Nimbus 2000 vom Staub ;)
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und
Weh von einem Wesen nimmst.
(Albert Schweitzer)

Bild
Benutzeravatar
GUDRUN
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 5024
Registriert: Mo Nov 07, 2005 4:09 pm
Wohnort: Germany

Beitragvon Jerry » Do Nov 30, 2006 8:39 pm

Wenn du es bis Stuttgart schaffst, kannst du den Rest mit uns mitfahren! Wir treffen uns zur Abfahrt um 15:30 Uhr.
We'll meet again!

Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Contributors
Contributors
 
Beiträge: 56
Registriert: Do Nov 25, 2004 11:27 am
Wohnort: Dettenhausen (Tübingen)

Beitragvon IanCrichtonFan » Do Nov 30, 2006 8:51 pm

hi. ein wirklich netter und tw. richtiger beitrag. dennoch würde ich nicht steve und brian vergleichen, denn du vergleichst ja auch nicht deine ex-frau/freudin bzw. ex-mann/freund mit deiner bzw. deinem jetzigen.

und die sache mit den toms ist im prinzip auch nicht sooooo ganz so zu erklären.... denn: die anzahl der toms ist wie die anzahl der schuhe im schrank: man hat nur zwei hände (bzw. füße) und kann eben auch nur "auswählen"....

die tatsache, dass es ein fremdes set ist trifft es schon eher

viele grüße
david
i think i'm going bald! (rush, 1975)
viele grüsse david
Benutzeravatar
IanCrichtonFan
 
Beiträge: 480
Registriert: Mo Nov 22, 2004 2:11 pm
Wohnort: mülheim

Beitragvon MichaelNoi » Fr Dez 01, 2006 7:40 am

In Augsburg bin ich auch dabei :eg:

Da werde ich mit einem wachen Ohr an Steve´s drumming hängen :lol:

Hallo David,
Vergleiche werden immer gezogen, ob es sinnvoll ist das ist eine andere Frage.
Ich ertappe mich bisweilen dabei die Drummkünste der beiden zu vergleichen, was aufgrund der unterschiedlichen Spielweise, musikalischen Backgrounds , Geschmacks usw. schwer möglich ist. Daher kann ich auch nicht sagen, der oder jener ist besser, denn beide beherschen ihr Handwerk vorzüglich.

Ich freue mich natürlich wie ein Christbaum, dass ich Steve am Montag zu sehen und zu hören bekomme :4:
Benutzeravatar
MichaelNoi
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr Jan 28, 2005 12:23 pm
Wohnort: Amberg / Bavaria / Germany
Nächste

Zurück zu Tour 2006

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 281 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 10:16 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast